Der Prozess

Grundlos wird Josef K. an seinem 30. Geburtstag verhaftet und verh?rt. Die Umst?nde sind grotesk, niemand kennt das Gesetz, und das Gericht bleibt anonym. Die 'Schuld', erf?hrt Josef K., hafte ihm an, ohne dass er dagegen etwas tun k?nne. Verbissen, aber erfolglos versucht er, sich gegen die zunehmende Absurdit?t und Verstrickung zu wehren, schl?gt jede Warnung vor weiterer Gegenwehr in den Wind und wird schlie?lich ein Jahr sp?ter vor den Toren der Stadt exekutiert. – Franz Kafka (Kafka, Franz 1883 – 1924) hat mit diesem Roman ein Jahrhundertwerk geschaffen, das auf beispielhafte Weise die wesentlichen Existenzfragen des modernen Menschen neu formuliert. Diese wundersch?ne gebundene Geschenkbuchausgabe aus der Reihe 'Edition Anaconda' hat einen matten Schutzumschlag und ist mit Leseb?ndchen ausgestattet. Der Surbalin-Einband ist gepr?gt. (neue Rechtschreibung)

Издател: Anaconda
Език: Немски
Година: 2012
ISBN: 9783866477766
Страници: 208
Корици: твърди
Тегло: 283 грама
Размери: 13×19
Наличност: Не
Раздел: на немски език, Художествена литература на чужди езици, Художествена литература, Книги

Цена: 14.95